Steirische Digitalisierungsoffensive 2016! Förderaktion für steirische Tourismusbetriebe! 

Die Unternehmerberatung! Martin Scheibelhofer
Zertifizierter E-Coach
Bei Fragen dazu e-Mail an office@mars-advice.com

Steirische Digitalisierungsoffensive 2016

Die Steiermark rüstet  sich für die digitale Zukunft!

Steirische Digitalisierungsoffensive 2016

Wie Ihr sicherlich schon aus den Medien erfahren habt, hat das Land Steiermark für den Tourismusbereich die Digitalisierungsoffensive „Upgrade 2016“  gestartet. Dieses Programm beinhaltet 2 Module und ist für steirische Tourismusverbände, Regionalverbände, Hotellerie und Gastronomie gedacht. In Modul 1 geht es um einen qualitativen „Web Check“, der eine umfassende Durchleuchtung aller Internetaktivitäten umfasst und eine optimale Basis für notwendige Maßnahmen aufzeigt. Diese Beratungen dürfen nur vom Land Steiermark zertifizierte E-Coaches durchführen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, das ich im Kreis der zertifizierten E-Coaches aufgenommen worden bin! Zögern Sie daher nicht mich bezügliche eines umfassenden Webchecks zu kontaktieren

In Modul 2 wird vom Land Steiermark die Umsetzung dieser Maßnahmen gefördert (Hier findet Ihr die Details der Förderaktion: http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/131404983/DE/ ). In diesem Modul wird auch die Umsetzung digitaler Maßnahmen mit 50% gefördert! Allerdings gilt bei diesem Modul das Prinzip „First come, first serve!“. Daher empfehle ich den Tourismusbetrieben nachdrücklich zum raschen Handeln!

Ziel dieser Förderaktion ist es, die steirischen Tourismusbetriebe im digitalen Wandel zu unterstützen und für die künftigen Anforderungen wettbewerbsfähiger zu machen!

Digitalmarketing umfasst alle Marketinginstrumente, die das Internet mit sich gebracht hat und geht vom Webauftritte im Web2.0 über die Suchmaschinenoptimierung bis hin zum Social Media Marketing. Außerdem werden in dieser ganzheitlichen Betrachtung auch kontinuierlich neu auftretende Marketinginstrumente, wie etwa Content-Marketing, Inbound-Marketing, Story-Telling u.v.m. qualitativ bewertet und bei Bedarf in die (digitale) Marketingstrategie integriert. Diese prozessorientierte Vorgangsweise erlaubt es sehr flexibel auf veränderte Marktbedingungen einzugehen, ohne das eigentliche Marketingkonzept zu verlassen.

Mehr zum Thema Digitalmarketing finden Sie hier!

Zögern Sie nicht und nutzen Sie diese einmalige Chance der Förderung!

Eierlegende Wollmilchsau Text

Auch einmal NEIN sagen!

Es erstaunt mich immer wieder bei meinen Benchmarking Analysen, mit welcher Konsequenz so manche „Full Service” Werbeagenturen ihre Klienten „nicht-beratend” zur Seite stehen! Wenn ich dann die Webseiten dieser Agenturen durchforste, so entdecke ich zumeist ein sehr beeindruckendes Portfolio an Leistungen, dass sich immer wieder hinter dem wissenschaftlichen Deckmantel der „Marketingberatung” versteckt und mit modernen Begriffen wie „Suchmaschinenoptimierung”, „Web 2.0 Beratung”, „Online Marketingberatung” und Ãhnlichem das Angebot abzurunden versucht. Wenn wir nun versuchen das nötige Know-how für eine wirklich kompetente „Full Service” Beratung zusammenzufassen, so stellen wir fest, dass dafür ein ungeheures Expertenwissen aus vielen Bereichen notwendig ist.

Eierlegende Wollmilchsau Text

Schließlich ist allein der Bereich Marketing eine immens große Spielwiese für Experten, die sich aus vielen Teildisziplinen (Preispolitik, Produktpolitik, usw.) zusammensetzt. Addieren wir dazu noch die künstlerisch- kreative Seite des gesamten Grafik Bereiches, ergänzen das durch die unglaubliche Vielfalt der Werbung, mit allen ihren Möglichkeiten und Facetten und stellen uns dazu noch das sehr rasch expandierende Betätigungsfeld der online Möglichkeiten (wie etwa Suchmaschinenoptimierung, virales Marketing usw. usw.) vor, so kommt mir oft vor, dass in vielen Agenturen, die nicht über ein globales Netzwerk von Expertenwissen verfügen, gewaltige Kapazunder sitzen müssen.

Die Werbepraxis sieht anders aus!

Eine Frage vorweg! Glauben Sie, dass es wirklich so viele Übermenschen gibt, die in unserer höchst differenzierten arbeitsteiligen Welt in so vielen Bereichen unschlagbare Experten sind? Nein!? Ich auch nicht.

Daher seien Sie auf dem Weg zu Ihrer künftigen Full Service Werbeagentur ruhig etwas skeptisch und lassen Sie sich ausreichend Zeit für die Beratung.

Drum prüfe, wer sich bindet!

Erwarten Sie bitte nicht, dass eine Agentur, mit der Sie insgesamt vielleicht ein paar Stunden gesprochen haben, Ihre Firma so gut kennt, dass Sie gleich das optimale Marketing Mix parat haben kann.

Das haben wir immer so gemacht

Das haben wir schon immer so gemacht

Eine der beliebtesten Killerphrasen in Unternehmen ist sicherlich „Das haben wir schon immer so gemacht!“.

Welche Führungskraft wurde noch  nicht mit derartigen Killerphrasen und Totschlagargumenten konfrontiert? Ich kenne keinen Manager, für den diese Leerlaufargumente nicht den Albtraum darstellen. Schafft man es tatsächlich, dieser Argumentation auf den Grund zu gehen, stellt sich meistens heraus, dass diese sinnfreie Argumentation die pauschale Rechtfertigung für nahezu alle Veränderungen in Unternehmen darstellen.

Das haben wir immer so gemacht

Woher kommt diese Neigung Neues stets mit solchen Phrasen versuchen im Keim zu ersticken? Hauptsächlich beruht diese Argumentationsform in dem Wunsch seine Arbeitsabläufe möglichst in kalkulierbaren Bahnen zu belassen und damit berechenbar zu machen. Das haben wir schon immer so gemacht weiterlesen

logosolo

ExFEARiential – Angst als geeignteter Motivator in der Werbung?

Ist Angst tatsächlich ein geeigneter Motivator für Werbung?

Die kanadische Agentur john st. ist davon überzeugt, dass Angst das einprägsamste Gefühl ist, welches es zu stimulieren gilt.  Aus rein psychologischer Sicht sicherlich eine zutreffende Aussage. Ich kann mich auch noch daran erinnern, dass in meinem Psychologiestudium beim Thema Konditionierung letztlich die aversive Konditionierung die effektivste Art ist, etwas in das Gehirn zu „brennen“. Daher kann man mit Angst sicherlich sehr extreme Emotionen erzeugen… ExFEARiential – Angst als geeignteter Motivator in der Werbung? weiterlesen

Werbung mit viralem Potential

Was sind die simplen Zutaten von guter Werbung?

Gute Musik, eine bekannter Star aus Film und Fernsehen und dazu eine Geschichte die fesselt!

Nespresso ist bereits bekannt dafür, dass George Clooney mit einer gewissen Selbstironie immer wieder Kurzgeschichten zeigt, die zum Verweilen anregen!

In diesem Zusammenhang ist diesmal auch Volvo Trucks ein gelungenes Video geglückt, welches unweigerlich zum Ansehen motiviert und sicherlich auch ein virales Potential hat.

Das ist Werbung, die dem Beruf der Kreativen alle Ehre macht!