, , , , ,

Steirische Digitalisierungsoffensive 2016

Die Steiermark rüstet  sich für die digitale Zukunft!

Steirische Digitalisierungsoffensive 2016

Wie Ihr sicherlich schon aus den Medien erfahren habt, hat das Land Steiermark für den Tourismusbereich die Digitalisierungsoffensive „Upgrade 2016“  gestartet. Dieses Programm beinhaltet 2 Module und ist für steirische Tourismusverbände, Regionalverbände, Hotellerie und Gastronomie gedacht. In Modul 1 geht es um einen qualitativen „Web Check“, der eine umfassende Durchleuchtung aller Internetaktivitäten umfasst und eine optimale Basis für notwendige Maßnahmen aufzeigt. Diese Beratungen dürfen nur vom Land Steiermark zertifizierte E-Coaches durchführen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, das ich im Kreis der zertifizierten E-Coaches aufgenommen worden bin! Zögern Sie daher nicht mich bezügliche eines umfassenden Webchecks zu kontaktieren

In Modul 2 wird vom Land Steiermark die Umsetzung dieser Maßnahmen gefördert (Hier findet Ihr die Details der Förderaktion: http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/131404983/DE/ ). In diesem Modul wird auch die Umsetzung digitaler Maßnahmen mit 50% gefördert! Allerdings gilt bei diesem Modul das Prinzip „First come, first serve!“. Daher empfehle ich den Tourismusbetrieben nachdrücklich zum raschen Handeln!

Ziel dieser Förderaktion ist es, die steirischen Tourismusbetriebe im digitalen Wandel zu unterstützen und für die künftigen Anforderungen wettbewerbsfähiger zu machen!

Digitalmarketing umfasst alle Marketinginstrumente, die das Internet mit sich gebracht hat und geht vom Webauftritte im Web2.0 über die Suchmaschinenoptimierung bis hin zum Social Media Marketing. Außerdem werden in dieser ganzheitlichen Betrachtung auch kontinuierlich neu auftretende Marketinginstrumente, wie etwa Content-Marketing, Inbound-Marketing, Story-Telling u.v.m. qualitativ bewertet und bei Bedarf in die (digitale) Marketingstrategie integriert. Diese prozessorientierte Vorgangsweise erlaubt es sehr flexibel auf veränderte Marktbedingungen einzugehen, ohne das eigentliche Marketingkonzept zu verlassen.

Mehr zum Thema Digitalmarketing finden Sie hier!

Zögern Sie nicht und nutzen Sie diese einmalige Chance der Förderung!