, , , , , ,

Prozessorientertes Digitalmarketing

Mit prozessorientiertem Digitalmarketing zum Erfolg!

Die rasante Digitalisierung hat nicht nur die unternehmerischen Organisations-, Verwaltungs- und Produktionsabläufe grundlegend verändert, sondern vor allem auch das Marketing!

Die Zeiten, in denen die 4 P’s des Marketings (Product, Promotion, Place, Price) den heiligen Gral dargestellt hatten, von denen alle Theorien und letztlich auch das Marketingmix abgeleitet worden sind, gelten nur mehr mit Einschränkungen. Das Internet hat alle bisherigen Spielregeln komplett neu geschrieben.

Neue Marketingstrategien und täglich neue Kommunikationskanäle!

Es vergeht kaum ein Tag an dem nicht neue Marketingstrategien, Marketingtools und neue Kommunikationskanäle in den sozialen Medien vorgestellt werden. Das Angebot wird immer vielfältiger und dynamischer.

Wie soll man als KMU dabei noch den Überblick behalten?

Weiterlesen

, , , , , ,

Wie finden mich meine Kunden im Internet?

Wie einfach war doch das Leben für Unternehmer vor Facebook & Co.!

Noch vor 30 Jahren hat es gereicht, wenn sich der Unternehmer regelmäßig „im Gasthaus hat sehen lassen“. Dort wurde durch Mundpropaganda und am Stammtisch kurz abgeklärt, ob er die Wünsche seiner Kunden erfüllen kann. War der Unternehmer über die Dorfgrenzen hinaus aktiv, so hat er hin und wieder ein Zeitungsinserat geschalten oder mal einen Post Wurf in der Zielregion verschickt.

Heute funktioniert diese Art der Informationsbeschaffung funktionell ganz ähnlich. Nur mit dem Unterschied, dass der Kunde sein Smartphone zur Hand nimmt und kurzerhand im Internet checkt, wo er das bekommt wonach er sucht. Weiterlesen

,

SEO Check für KMU und EPU

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen digitalen Marketingstrategie!

Jeden Tag entstehen im Internet 1.000de neuer Internetseiten! Die Information im World Wide Web verdoppelt sich alle 48 Stunden! Die Online Shops Amazon und Co. sind 24 Stunden bei meinen Kunden am Smartphone! Die Kunden aus meiner Region finden mich nicht im Internet!

Die Liste dieser Schlagzeilen könnte man noch sehr lange fortsetzen! Doch was lernen wir daraus?

Das Online stellen einer Homepage, wie in den 90er Jahren ist heute zu wenig. Wir leben im Web 2.0! Das bedeutet, dass das Internet heute eine große Kommunikationsplattform geworden ist. Genau diese Tatsache muss man sich als Unternehmen zunutze machen – egal ob Großkonzern, KMU oder EPU.

Aus diesem Grund muss sich jeder Unternehmer bewusst werden, dass Digitalmarketing oder auch Onlinemarketing ein wesentlicher Erfolgsfaktor geworden ist. Es ist mittlerweile unumgänglich, dass man seine digitale Marketingstrategie in die übrige Marketingstrategie einbinden muss, damit man größtmöglichen Nutzen daraus ziehen kann.

SEO ist ein wichtiger Teil des Digitalmarketings!

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO für Search Engine Optimization) ist ein ganz zentraler Punkt einer erfolgreichen digitalen Marketingstrategie. Nur wer im Internet gefunden wird, hat Chancen bei seinen Kunden vor Ort zu reüssieren.

SEO Webcheck

SEO Web Check

Als Unternehmensberater mit Schwerpunkt Digitalmarketing bin ich tagtäglich damit konfrontiert, dass Unternehmen auf die Suchmaschinenoptimierung zu wenig Augenmerk gelegt haben.

Da ich zutiefst davon Überzeugt bin, dass nachhaltige Entwicklung nur durch die Stärkung regionaler Wertschöpfung passieren kann, leiste ich meinen Beitrag zur Stärkung der regionalen Entwicklung.

SEO Check für KMU’s und EPU’s im Bezirk Weiz!

Für KMU- und EPU Betriebe aus dem Bezirk Weiz habe ich einen speziellen SEO Basis Check entwickelt, der einen ersten Überblick gibt, wie die eigene Homepage suchmaschinentechnisch aufgestellt ist!

Diese professionelle Rankinganalyse ist für Betriebe aus dem Bezirk Weiz vollkommen kostenlos und stellt eine perfekte Basis für alle weiteren Aktivitäten im Digitalmarketing dar!

So einfach funktioniert es:
E-Mail an office@mars-advice.com mit dem Betreff „SEO BASIS CHECK“, Ihrer Homepageadresse und Ihren Kontaktdaten für Rückfragen!

Wir betreiben einen Online Shop.
Wir betreiben bereits Social Media Marketing.

Diese kostenlose Rankinganalyse gilt vorerst bis Ende Oktober 2016!

 

, , , , ,

Steirische Digitalisierungsoffensive 2016

Die Steiermark rüstet  sich für die digitale Zukunft!

Steirische Digitalisierungsoffensive 2016

Wie Ihr sicherlich schon aus den Medien erfahren habt, hat das Land Steiermark für den Tourismusbereich die Digitalisierungsoffensive „Upgrade 2016“  gestartet. Dieses Programm beinhaltet 2 Module und ist für steirische Tourismusverbände, Regionalverbände, Hotellerie und Gastronomie gedacht. In Modul 1 geht es um einen qualitativen „Web Check“, der eine umfassende Durchleuchtung aller Internetaktivitäten umfasst und eine optimale Basis für notwendige Maßnahmen aufzeigt. Diese Beratungen dürfen nur vom Land Steiermark zertifizierte E-Coaches durchführen. Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, das ich im Kreis der zertifizierten E-Coaches aufgenommen worden bin! Zögern Sie daher nicht mich bezügliche eines umfassenden Webchecks zu kontaktieren

In Modul 2 wird vom Land Steiermark die Umsetzung dieser Maßnahmen gefördert (Hier findet Ihr die Details der Förderaktion: http://www.verwaltung.steiermark.at/cms/ziel/131404983/DE/ ). In diesem Modul wird auch die Umsetzung digitaler Maßnahmen mit 50% gefördert! Allerdings gilt bei diesem Modul das Prinzip „First come, first serve!“. Daher empfehle ich den Tourismusbetrieben nachdrücklich zum raschen Handeln!

Ziel dieser Förderaktion ist es, die steirischen Tourismusbetriebe im digitalen Wandel zu unterstützen und für die künftigen Anforderungen wettbewerbsfähiger zu machen!

Digitalmarketing umfasst alle Marketinginstrumente, die das Internet mit sich gebracht hat und geht vom Webauftritte im Web2.0 über die Suchmaschinenoptimierung bis hin zum Social Media Marketing. Außerdem werden in dieser ganzheitlichen Betrachtung auch kontinuierlich neu auftretende Marketinginstrumente, wie etwa Content-Marketing, Inbound-Marketing, Story-Telling u.v.m. qualitativ bewertet und bei Bedarf in die (digitale) Marketingstrategie integriert. Diese prozessorientierte Vorgangsweise erlaubt es sehr flexibel auf veränderte Marktbedingungen einzugehen, ohne das eigentliche Marketingkonzept zu verlassen.

Mehr zum Thema Digitalmarketing finden Sie hier!

Zögern Sie nicht und nutzen Sie diese einmalige Chance der Förderung!

,

Web 2.0 fördert den Analphabetismus

Google stellt neue Brille vor!

Mit dieser Brille trägt jeder einen kleinen Computer auf der Nase und kann überall und zu jeder Zeit über Sprachsteuerung die benötigten Informationen googlen… Man muss weder lesen noch schreiben können, da diese Fertigkeiten durch die Sprachsteuerung ersetzt werden!

 

Pinterest boomt mit unglaublichen Zuwachszahlen!

Für jene, die Pinterest (noch) nicht kennen, es handelt sich um eine Art soziales Netz, wo nur mehr Bilder geteilt werden und durch „folgen“ und „re-pinnen“ eine Collage aus eigenen Bildern und Bildern von Anderen entsteht – vollkommen ohne Buchstaben …

 

Auch in meinem beruflichen Tun merke ich zunehmend, dass schriftliche Inhalte immer weniger wahrgenommen werden und nur mehr mit auffälligen Bildern ein Feedback zu erreichen ist. Auch dabei scheint die Devise zu sein: „Auffallen um jeden Preis!“…

 

 

Was bedeutet diese Entwicklung in der Praxis? Sind die (funktionellen) Analphabeten auf dem Vormarsch und überrollen sie uns? Weiterlesen