Grundsätzlich sollte man sich bei der Gründung eines Unternehmens auch über eine entsprechende Unternehmensstrategie Gedanken machen. Diese Strategie sollte dann die Basis für alle weiteren Schritte werden. Zudem stellt ein Strategiepapier immer wieder eine Hilfestellung dar, für weitere Unternehmensentscheidungen und Entwicklungsprozesse.

In der Praxis zeigt sich aber, dass leider viele Unternehmer sich kaum mit strategischen Überlegungen auseinandersetzen. Das hat zur Folge, dass im täglichen Geschäft häufig der Fokus auf das Wesentliche aus den Augen verloren wird.

Nur so kann ein Unternehmer auch strategische Entscheidungen treffen, die dem Unternehmensziel zuträglich sind. Da im heutigen Geschäftsalltag sehr viele neue Einflüsse tagtäglich auf das Unternehmen einwirken, stellt ein Strategiepapier so etwas wie die Seekarte eines Kapitäns dar.

Selbstverständlich ist auch die Unternehmensstrategie nicht ein starres Konstrukt, sondern muss von Zeit zu Zeit adaptiert werden und ist somit eine wichtige Entscheidungshilfe beim ständigen Entwicklungsprozess eines Unternehmens.