Wussten Sie, dass das World Wide Web derzeit rasant wächst? Schätzungen gehen davon aus, dass derzeit bis zu 4.000 neue Seiten pro Sekunde Online gehen. Eine kaum vorstellbare Menge. 
Genau darum ist es unbedingt notwendig den eigenen Internetauftritt genau zu planen!
Es bringt Ihnen rein gar nichts wenn Sie viel Geld für eine wunderschöne Web-Seite investieren und diese Online stellen ohne einem entsprechenden Konzept dahinter! Denn nur wenn Sie bei Ihrem Internetauftritt nichts dem Zufall überlassen, können Sie die unermesslichen Vorteile des World Wide Web für sich nutzen –

Was nützt Ihnen der schönste Internetauftritt…
• wenn Sie im Internet nicht gefunden werden? –> Onlinemarketing und Suchmaschinenoptimierung?

• wenn Ihre Interessenten zwar Ihre Seite finden aber nicht die gesuchten Informationen? –> Konzeption der Homepage?

• wenn ein Interessent, der um die Ecke wohnt, zwar Ihre Seite findet, aber mit Ihrem Internetauftritt nicht Ihre Firma assoziiert? –> Corporate Identity?

Diese Fragen sind nur einige der Fragen, die Sie beantworten müssen, wenn Sie mit Ihrem Internetauftrittt erfolgreich sein wollen!

Oder warum Die Suchmaschinenoptimierung in den falschen Händen ist!

 

Ãœberblickt man den Markt der Suchmaschinenoptimierung stellen wir fest, dass diese fest in der Hand der Werbeagenturen ist. Sieht man hinter die Kulissen der Suchmaschinenoptimierung und welche fundamentalen Aufgaben der Suchmaschinenoptimierung zukommen so erscheint die Werbeagentur eben nicht ganz der richtige Partner zu sein für eine Suchmaschinenoptimierung, da die Suchmaschinenoptimierung ein Bereich der Unternehmenskommunikation ist, und die Unternehmenskommunikation ist der Unternehmensberatung zuzuordnen, da es um tief greifende Aspekte der gesamten Unternehmenskultur geht.

Doch wie kam es zu dieser Entwicklung?

Der Grund sind einfache Marktmechanismen! Die Werbeagenturen erkannten rasch das Marktpotential des Webdesign und kaum eine Werbeagentur konnte es sich leisten das Webdesign nicht in Ihr Portfolio aufzunehmen. Gleichzeitig nahm die Wichtigkeit einer guten Suchmaschinenplatzierung zu, da Suchmaschinen nicht mehr aus dem täglichen Leben im Internet wegzudenken sind. Folglich war es nur eine Frage der Zeit, dass sich findige Werbeagenturen dieses Zusatzgeschäft sicherten!

Bisher war daher für einen Internetauftritt – von der Konzeption, dem Webdesign, der Suchmaschinenoptimierung immer die Werbeagentur der Gesamtanbieter. Durch das Entstehen der Open Source CMS (wie Typo3, Drupal, Joomla etc.) wandelt sich allerdings das Umfeld des Internetauftrittes. Das Webdesign ist nur mehr ein kleiner Teil des Internetauftrittes und kann über so genannte Templates mit nur einem Mausklick verändert werden.

Ist die Suchmaschinenoptimierung in den richtigen Händen?

In den Vordergrund eines zeitgemäßen Internetauftrittes rücken mehr und mehr die Ãœberlegungen der Konzeption und der inhaltlichen Strukturierung und last but not least Ãœberlegungen der Suchmaschinenoptimierung.

Genau dieser Umstand sollte eigentlich die Unternehmensberater und Profis der Unternehmenskommunikation auf den Plan rufen, da vom Anforderungsprofil der Berater für Unternehmenskommunikation der richtige Ansprechpartner ist für Kommunikationskonzepte und somit auch für die Konzeption und Strukturierung des Internetauftrittes.

Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung!

Wir haben uns, im Rahmen der ganzheitlichen Unternehmenskommunikation, daher auf die Implementierung des Internetauftrittes (vor allem Konzeption und Suchmaschinenoptimierung) in die gesamte betriebliche Kommunikation konzentriert und bieten langfristig einen erfolgreichen Internetauftritt, der sich homogen in die Unternehmenskommunikation einfügt.

Sie werden sich sicher schon mit dem Thema der Suchmaschinenoptimierung befasst haben! Und was liegt da näher als sich von einem Suchmaschinenoptimierer beraten zu lassen. Leider wird bei diesen Gesprächenm oft aneinander vorbeigeredet. Sie möchten die qualitative Frequenz auf Ihrer Homepage verbessern, und die Suchmaschinenoptimierer garantieren Ihnen eine gewisse Anzahl an Besuchen! Soweit so gut

 – Auf der einen Seite können Sie zwar mit verschiedenen Auswertungstools (etracker etc.) feststellen, dass die Klicks auf Ihre Seite das versprochene Ausmaß erreicht hat, allerdings merken Sie diesen Anstieg an Besuchen nicht bei den Anfragen.

Woran liegt das?

Es hat sich zwar der Traffik auf Ihrer Seite vergrößert, allerdings auf Kosten der Qualität! Mehr Besucher auf der Hompage bedeutet nicht notwendigerweise auch mehr Interessierte Ihrer Produkte! Daher liegt der erste und wichtigste Schritt der Suchmaschinenoptimierung bei Ihnen!

Definieren Sie für sich, warum Ihre Produkte und Dienstleistungen besser sind als andere! Und bauen Sie diese Argumentationskette in Ihre Unternehmenskommunikation ein! Durch diese Implementierung ergeben sich die weiteren Effekte oftmals von selbst!

Lesen Sie mehr zum Thema Suchmaschinenoptimierung